Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Amtsvormundschaften / Amtspflegschaften

unter Landratsamt Hohenlohekreis
Location Künzelsau, Germany
Date Posted Januar 23, 2023
Job Type Teilzeit
AGB Ich bin mit den <a href="https://hr-jobs.de/wp-content/uploads/2017/01/AGB_Agenturjobs.de_.pdf" target="_blank">AGB </a> einverstanden

Beschreibung

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Amtsvormundschaften / Amtspflegschaften Für das Jugendamt, Fachdienst Vormundschaften, Beistandschaften, Unterhaltsvorschuss suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre einen bis zu 75% teilzeitbeschäftigten Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Amtsvormundschaften / Amtspflegschaften Der Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig: Gesetzliche Vertretung von minderjährigen Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Vormundschaften und Pflegschaften (Personen und Vermögenssorge); In der Regel monatlicher persönlicher Kontakt zu den Mündeln; Vertretung der Kinder in familiengerichtlichen Verfahren sowie in allen erforderlichen Rechtsgeschäften; Die Führung von Vormundschaftsakten sowie die Rechenschafts- bzw. Berichtspflicht gegenüber dem Familiengericht. Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d), Diplom-Sozialpädagoge (FH, BA) (m/w/d) oder Bachelor (m/w/d) Soziale Arbeit, Beamte des gehobenen Verwaltungs- oder Justizdienstes mit der Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d), Bachelor of Arts (Public Management) oder für Beschäftigte (m/w/d) mit vergleichbarer Qualifikation; Berufserfahrung im Aufgabengebiet bzw. Kenntnisse im Bereich des Familien-, Zivil-, Sozial- und Verwaltungsrechts sind von Vorteil; Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen; Sensibilität und Wertschätzung im Umgang mit den Minderjährigen (m/w/d) und ihren Familien; Verhandlungsgeschick, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit; Bereitschaft zur engen Kooperation mit anderen Fachdiensten innerhalb und außerhalb des Jugendamtes; Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie gutes Zeitmanagement; Konflikt- und Kritikfähigkeit; Bereitschaft zur Weiterbildung; Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des Privat-Pkw für Dienstfahrten gegen entsprechende Entschädigung ist erforderlich; Sichere Anwendung der MS-Office-Programme, Erfahrungen im Fachprogramm PROSOZ 14plus sind wünschenswert; Sie sollten verantwortungsbewusst, flexibel und belastbar sein. Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche, selbstständige und vielseitige Tätigkeit; Regelmäßigen fachlichen Austausch und Unterstützung im Team sowie Fortbildung; Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten; Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement; Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Die Stelle ist abhängig von der jeweiligen Qualifikation und Berufserfahrung entsprechend der tarifrechtlichen Bestimmungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis zur Entgeltgruppe 9c TVöD zu besetzen. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis 12. Februar 2023 an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten. Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben. Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich. Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Frau Krumrein (07940 18-1285). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Zeller (07940 18-1814) zur Verfügung. Gerne können Sie unseren Newsletter für aktuelle Stellenangebote unter www.hohenlohekreis.de/de/jobagent abonnieren. Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de
Dateien hier ablegen dateien durchsuchen ...