Für das Dezernat für Finanzen und Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine vollzeitbeschäftigte

Amtsleitung (m/w/d) für das Kreistiefbauamt

Das Kreistiefbauamt des Hohenlohekreises betreut für die kreisangehörigen Gemeinden Tiefbauprojekte im Straßen-, Wasser-, Kanal- und Landschaftsbau.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Leitungs- und Koordinierungsaufgaben;
  • Personalführung;
  • Vertretung des Amtes nach Innen und Außen;
  • Planungen und Durchführungen verschiedener kommunaler Tiefbauprojekte;
  • Akquise und Kostenrechnung;
  • Verhandlungen mit Behörden, Kommunen und Auftragsnehmern führen;
  • Umsetzungen von Tiefbaumaßnahmen.

Ihr Profil:

  • Diplom-Ingenieur / Bauingenieurwesen (TU/FH) (m/w/d), Bachelor / Master im Ingenieurwesen (m/w/d);
  • Führungskompetenz;
  • Teamorientiertes Arbeiten und sicheres Auftreten;
  • Kenntnisse in EDV, VOB, Vergaberecht und Bauleitung sind erforderlich;
  • Kreativität, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie wirtschaftliches Denken und Handeln;
  • Verhandlungsgeschick mit Kommunen, Behörden und Auftragnehmern;
  • Erfahrungen in der Umsetzung von Tiefbaumaßnahmen;
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke sind erforderlich.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und sehr verantwortungsvolle Tätigkeit;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung sowie Führungskräfteprogramme;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Gezielte Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Abhängig von der jeweiligen Qualifikation und Berufserfahrung ist die Stelle nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) zu besetzen.


Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis

02. Juli 2023

an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.
Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben.
Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Herr Müller (07940 18-1540). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Schmidt (07940 18-1204) zur Verfügung.

Gerne können Sie unseren Newsletter für aktuelle Stellenangebote unter www.hohenlohekreis.de/de/jobagent abonnieren. Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de