Für das Landwirtschaftsamt, Fachdienst Pflanzenbau, Boden- und Wasserschutz, Tierhaltung suchen wir zum 01.02.2024 befristet für 2 Jahre einen vollzeitbeschäftigten

Sachbearbeiter (m/w/d) Tierhaltung und Grünland

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Produktionsberatung Grünland;
  • Bearbeitung von Anträgen auf Umwandlung von Dauergrünland einschließlich Anhörung aller betroffener Ämter im Landratsamt;
  • Referenzpflege bei Grünlandveränderungen und Anträgen auf Verlegung von Dauergrünland;
  • Austausch und Abstimmung mit dem Regierungspräsidium zum Thema Dauergrünland;
  • Sachbearbeiter im Bereich landwirtschaftliche Nutztierhaltung und -fütterung;
  • Mitwirkung und Organisation von Veranstaltungen und Lehrfahrten im Bereich Tierhaltung;
  • Mitwirkung bei InveKos-Kontrollen im Bereich landwirtschaftliche Nutztierhaltung;
  • Pflege des Internetauftrittes des Landwirtschaftsamtes.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplomingenieur (FH) (m/w/d) in der Fachrichtung Landwirtschaft, Bachelor of Sciene (m/w/d) der Fachrichtung Agrarwirtschaft oder Landbau / Landwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Landwirtschaft;
  • Von Vorteil ist eine Ausbildung im gehobenen landwirtschaftlichen Verwaltungsdienst bzw. eine erfolgreiche Absolvierung des landwirtschaftlichen Inspektoriats;
  • Praxisbezogene landwirtschaftliche Fachkenntnisse;
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit;
  • Erfahrungen im Bereich landwirtschaftliche Nutztierhaltung von Vorteil;
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität;
  • Gute Auffassungsgabe und die Bereitschaft sich in neue Rahmenbedingungen schnell einzuarbeiten;
  • Kundenorientierung, Kooperations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten;
  • Gute Kenntnisse in der Handhabung von MS-Standard-Software;
  • Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie verantwortungsvolle Aufgabe;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung, Nachwuchskräfte- und Nachwuchsführungskräfteprogramme;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienste;
  • Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Die Stelle ist abhängig von der jeweiligen Qualifikation und Berufserfahrung nach den tarifrechtlichen Bestimmungen bis zur Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) zu besetzen.


Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis

05. November 2023

an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.
Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben.
Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Herr Wahl (07940 18-1620). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Galm (07940 18-1576) zur Verfügung.

Gerne können Sie unseren Newsletter für aktuelle Stellenangebote unter www.hohenlohekreis.de/de/jobagent abonnieren. Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de